Artikelgebend sind Tipps zum Überschminken von Sommersprossen.

Manche finden sie niedlich, andere sind von ihnen genervt: Sommersprossen. In den warmen Monaten erschienen sie in großer Zahl auf Gesicht, Schultern und Armen. Aber auch Pigmentflecken stören, wenn man im Sommer Haut zeigen will. Wer die Flecken und Pünktchen loswerden will – zumindest für eine Weile – kann sie ganz einfach überschminken.



Sommersprossen überschminken – diese Produkte bieten sich an

Viele Menschen, die Pigmentflecken überschminken wollen, machen einige Fehler. Manche verwenden zu schweres Make-Up, doch das ist im Sommer sehr unangenehm. Andere überschminken in einem viel zu dunkeln Farbton. Und das ist meist deutlich sichtbar.

So machen Sie es richtig: Statt öligem, dunklem Make-Up, sollten Sie zu einer leichten getönten Tagescreme greifen. Testen Sie im Laden, ob die Creme ihrem Hautton entspricht. Eine solche Tagescreme hat den Vorteil, dass sie die Haut aktiv pflegt. Von Camouflage Make-Up raten Experten ab – es wirkt maskenhaft und beschwert die Haut. Falls eine Tagescreme nicht ausreicht, sollten Sie daher lieber einen Puder im gleichen Farbton dazu kaufen.

So geht’s: Pigmentflecken wegschminken

1. Gesicht waschen, eventuell mit einem Peeling reinigen, und trocknen
2. Getönte Tagescreme wie eine Grundierung gleichmäßig im Gesicht auftragen
3. Hartnäckigen Flecken können Sie zusätzlich mit Puder auf den Leib rücken – Achtung – auch hier auf gleichmäßiges Auftragen achten
4. Schaut immer noch eine Sommersprosse hervor? Jetzt kann ein Concealer helfen, der allerdings auch Ihren Hautton haben sollte.

Wenn Sie sehr dunkle Sommersprossen haben oder nur wenige, können Sie auch nur einen Concealer bzw. Abdeckstift nutzen, um diese zu überdecken. Bei besonders schwierigen Fällen ist ein Gang zum Kosmetikstudio empfehlenswert – die Experten dort können Sie beraten und Ihnen die richtigen Produkte für Ihre Haut anbieten.

Hautverfärbungen einfach überschminken

Wenn Sie Pigmentflecken loswerden wollen, nutzen Sie dafür eine getönte Tagescreme und je nach Bedarf außerdem Puder oder Concealer. Alle Produkte sollten den Farbton Ihrer Haut haben und nicht zu dick sein. Dennoch gilt: Im aktuellen Sommerlook ist natürliches Aussehen ein Muss – überlegen Sie sich, ob Sie nicht doch mit Ihren Flecken und Pünktchen leben können. Selbst die Stars machen es vor.


Inhaber des Bildes: Kasiutek – Fotolia

Werbung