Frau die ihr Gesicht pflegt

Im Herbst und Winter leistet unsere Haut Schwerstarbeit, während sie sich zum Einen gegen die Kälte wehren und zum Anderen die Austrocknung durch Heizungsluft ausgleichen muss, denn die kalte Jahreszeit greift die Haut an und insbesondere das Gesicht benötigt reichhaltige Pflege, da es der Witterung schutzlos ausgeliefert ist.

Erst reinigen, dann pflegen

Die beanspruchte Gesichtshaut bedarf einer besonderen Pflege während des Herbstes und des Winters. Damit alle Pflegestoffe optimal von der Haut aufgenommen werden können, sollte die Haut vor der Pflege gründlich und zugleich schonend gereinigt werden. Mithilfe eines feuchten, warmen Tuchs, das für einige Augenblicke auf das Gesicht gelegt wird, können die Poren geöffnet und die Haut entspannt werden. Wenn Sie spüren, dass Ihre Haut weich und warm ist, empfiehlt es sich, das Gesicht mit einem milden, pflegenden Peeling zu reinigen. Durch das Peeling werden abgestorbene Hautschüppchen abgetragen und Talgreste gründlich aus den Poren entfernt. Peelings mit einem Zusatz an Kamille, Ringelblume oder Panthenol sind besonders schonend und pflegen die Haut bereits bei der Reinigung.

Reichhaltige Pflege für gereizte Winterhaut

Das Gesicht benötigt besondere Pflege in der kalten Jahreszeit. Die leichten Gels, die im schweißtreibenden Sommer eine gute Pflegegrundlage bildeten, reichen bei beanspruchter Haut im Herbst und Winter nicht mehr aus. Hier benötigt die Haut eine intensive Versorgung mit Feuchtigkeit. Die Tagescreme sollte trotz ausreichender Feuchtigkeitsversorgung schnell in die Haut einziehen und keinen Film hinterlassen. Auch im Winter sollte auf den UV-Schutz nicht verzichtet werden, denn die UV-Strahlung belastet auch jetzt die Gesichtshaut. Die Creme für die Nacht darf reichhaltig und üppig mit Pflegestoffen versehen sein. Kamille, Nachtkerzen Öl und Vitamin E sind hier besonders zu bevorzugen, um die körpereigene Schutzbarriere zu unterstützen.

Investieren Sie in eine intakte Gesichtshaut

Da rissige Lippen und irritierte Gesichtshaut optimale Eintrittspforten für Krankheitserreger bieten, ist es im Winter von großer Bedeutung, der Haut zu helfen, ihre Schutzschicht gegen Kälte und Heizungsluft aufrecht zu erhalten. Durch die richtige Pflege können Sie auch im Winter mit einer gesunden und schönen Haut strahlen. Pflegeartikel erhalten Sie günstig bei My-Mosaik.

Image by Uwe Grötzner – Fotolia