Darmstadt – Zu viel Pflege schadet der Haut genauso wie zu wenig. Daher sollte man sie auch nicht häufiger als zweimal am Tag abschminken und reinigen.

Sonst geht die Lipid- und Feuchtigkeitsbalance der Haut verloren. Darauf weist das Portal Haut.de hin, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Für sensible Haut greift man etwa zu einer milden Reinigungsmilch, für fettige oder Mischhaut eignen sich Waschgele.

Fotocredits: Marius Becker
(dpa/tmn)

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.