Kenzo Parfüm: So riecht der Frühling

Kenzo – das japanische Designerlabel, das schlichte und minimalistische Schnitte mit Detailreichen Mustern und interessanten Stoffen verbindet, ist der Inbegriff von Eleganz im Asia-Style. So schön und einzigartig wie die Kleider, Sonnenbrillen und Accessoires der Luxusmarke sind auch die Düfte. Hier zwei absolute Must Haves für den Frühling.

Flower by Kenzo – Parfüm mit hohem Wiedererkennungswert

Unter den zahlreichen Kenzo Parfüms darf man Flower by Kenzo guten Gewissens zu den Duft-Klassikern zählen. Allein der Flakon ist eine kleine Kostbarkeit. Minimalistisch klar geschwungenes Glas, dessen kühle Eleganz durch eine einzige Mohnblüte durchbrochen wird, die symbolisch für die japanische Flagge steht.

Der Duft von Flower by Kenzo nimmt das Thema ebenfalls auf: Eine klare, alltagstaugliche Kopfnote, die leicht und pudrig wie eine Kirschblüte wirkt, gepaart mit kräftigen, warmen Noten wie orientalische Hölzer und dem vollen, blumigen Duft von Damaszener-Rose und Jasmin, zugleich verführerisch sinnlich, dennoch unaufdringlich zurückhaltend.

Tipp: Für einen intensiveren, sinnlichen Duft gibt es von Flower by Kenzo ein Essentielle Eau de Parfum, das den intensiven Duft noch verstärkt und verführerisch unterstreicht. Wer es im Alltag lieber diskret mag, sollte zur parfürmierten Kenzo Flower Bodylotion greifen, die trockene Haut zusätzlich pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt.


Kenzo Amour: Weil Liebe durch die Nase geht

Im Frühling schaltet die Welt wieder auf Anfang. Zart knospen die ersten Blumen, die Bäume ergrünen und über der Stadt liegt eine magisch prickelnde Spannung. Kein Wunder also, dass jetzt auch die Zeit der Verliebten ist.

Passend dazu gibt es natürlich auch ein Kenzo Parfüm. Amour heißt die asiatische Schönheit, die in einem wunderschönen goldschimmernden Flakon daher kommt, der das Badezimmer wie eine Skulptur schmückt.

So kunstvoll wie die Außenansicht ist auch der Duft: Die warme, orientalische Note von Kenzo Amour erinnert an einen Besuch in einem asiatischen Tempel. Zugleich rein und dennoch aufregend und voller Exotik. Warme Hölzer, Vanille und die Süße von Reissirup ergänzen sich zu einem Feuerwerk der Sinne, das man jedoch erst auf dem zweiten Blick wahrnimmt. In erster Linie besticht nämlich auch Kenzo Amour durch pudrig feine Zurückhaltenheit. Zu diesem Duft passt ein betont weibliches Styling, z.B. eichte, zarte Kleider mit frühlingshaften Designs in strahlenden Farben.

Werbung