Nasenbruch was tun?

Eine Nase ist schneller gebrochen, als man denkt. Manchmal merkt man es auch gar nicht, obwohl die Schmerzen sehr groß sein können. Ob beim Sport oder bei einem Zusammenstoß mit Gegenständen, beispielsweise einer unentdeckten Türe aus Glas, es gibt Verhaltensweisen, die den Bruch schnell heilen lassen.

Mit einem Nasenbruch ist nicht zu spaßen. Wenn eine Fraktur nicht behandelt wird, können Langzeitschäden entstehen. Dazu zählen unter anderem Beeinflussungen von Atmung oder sogar dem Geruchssinn. Bei einem Verdacht auf Nasenbruch ist es wichtig sofort einen Arzt aufzusuchen. Bis dahin sollte sie, mit was auch immer, gut gekühlt werden. Er wird anhand einer Röntgen-Untersuchung schnell eine Diagnose stellen können. Wenn der Bruch frisch ist, deswegen ist Eile geboten, kann die Nase „eingerenkt“ werden, sodass keine weitere Operation der Rhinoplastik notwendig ist. Sie heilt von ganz alleine, ohne stützende Hilfsmittel aus. Es zählt übrigens nicht zu kosmetischen Eingriffen, falls Sie gerade am überlegen sind, welche Krankenkasse übernimmt Schönheitsoperationen. Eine vollständige Heilung kann man übrigens erst nach etwa einem halben Jahr erwarten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.