Was tun gegen dünnes Haar?

Dünnes und kraftloses Haar ist vor allem ein Leid, was oft Frauen betrifft. Die wallende Mähne aus jungen Jahren ist dahin, übrig geblieben ist Schnittlauchhaar, was lustlos vom Kopf hängt.

Doch was sind die Ursachen für dünne Haare? Und warum trifft es mehr Männer als Frauen?
Die Ursachen sind sehr vielfältig und nicht immer erkennt man den Grund für dünne Haare auf den ersten Blick.

Zum einen können natürlich fehlende Nährstoffe und eine unausgewogene Ernährung der Grund für dünnes Haar sein. Verantwortlich für kräftiges Haar ist das Vitamin D. Viele Menschen leiden unter einem Vitamin D Mangel und wissen oft gar nichts davon. Damit unser Körper Vitamin D bilden kann, benötigt er Cholesterin und dieses wird wiederum aus Omega 3 Fettsäuern gebildet. Mithilfe des Sonnenlichts stellt unser Körper dann das Vitamin D her.

Dünnes Haar – mit der richtigen Frisur macht auch dünnes Haar was her.

Nimmt mal also über die Ernährung nicht genügend essentielle Fettsäuren zu sich, kann der Körper kein ausreichendes Vitamin D bilden. Dünnes Haar ist aber oft auch Hormonell bedingt, gerade bei Frauen nach der Schwangerschaft kommt das sehr häufig vor. Aber auch hormoneller Haarausfall kommt in der Schwangerschaft oder in den Wechseljahren häufig vor und es bleibt bei dünnem Haar.

Aber da das mit den Vitaminen und dem Haarwuchs eine langwierige Sache ist, kann man auch anderes etwas gegen dünnes Haar tun. In Drogerien gibt es vielerlei Haarkuren und andere Pflegemittel, die dem Haar mehr Volumen geben können. Swiss o Par oder auch das Herbal Essences  Volumen-Wunder sind ausgezeichnete Pflegemittel, um dünnem Haar wieder mehr Kraft und Fülle zu geben.

Alternativ hat sich noch die Einnahme von Kieselerde bewährt, allerdings muss man auch geduldig sein, bis man mit vollerem Haar belohnt wird. Und um diese Zeit zu überbrücken, hilft ja vielleicht schon der richtige Haarschnitt, der dünnes Haar voller aussehen lässt. Und für einen guten Friseur wird genau das keine Herausforderung sein.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.