Platinblonde Haare: so schön wie Christina Aguilera

Platinblond ist schwer angesagt und das nicht nur in Deutschland!

Überall sieht man sie. Auf Cover von Modezeitschriften, in Werbespots, von Plakaten an der Bushaltestelle strahlenden: Models, jetzt wieder mal bevorzugt mit blonden Haaren.

Blonde Haare? Ja gut, nichts neues, oder?!

Doch Platinblond ist viel mehr, als „nur“ helles Haar. Platinblond ist eine Extremum. Das fast weiße Haar, lässt ohne aufwendige Schnitttechniken oder harte Konturen die Frisur sehr langweilig aussehen, weil wichtige Akzente fehlen.

Deswegen zählt: wenn Platinblond, dann mit auffälligen kantigen Haarschnitt.

Aktuelle prominente Beispiele sind neben Christina Aguilera auf jedenfall Gwen Stefani und Lena Gerke. Agyness Deyn hat den perfekten Look, da sie die extreme Haarfarbe mit einem Kurzhaarschnitt abrundet.

Werbung