Kurzhaarfrisuren, die 2009 gefragt sind.

Mit dem Frühling kommt oft der Wunsch nach Veränderung, man kann auch sagen, die Hormonen tanzen ein wenig aus der Reihe und schneller als man gucken kann, ist der Frisörtermin gemacht und schon hat man eine neue Kurzhaarfrisur auf dem Kopf. 

Kurzhaarfrisuren auf Frauenköpfen sind salonfähig geworden, spätestens seit dem Victoria Beckham, Rihanna, Pink und andere prominente Ladys den Trend vorgemacht haben.

Auch im Jahr 2009 sind die

Trends für weibliche Kurzhaarfrisuren

ganz klar definiert.

Ganz klar also, freche Kurzhaarfrisuren sind im Jahr 2009 mehr als angesagt. Sie sind nicht nur schneller zu trocken und pflegeleichter, sie sind auch ultraschnell gestylt und ein guter Schnitt gibt Freiheiten fürs individuelle Styling.

Zudem lassen sie bestimmte Gesichtstypen unwiderstehlich sexy aussehen und betonen die natürliche Schönheiten.

Denn nicht jedes Gesicht ist für jeden Schnitt gemacht. Wer  bspw. widerspenstige Haare sein Eigen nennt, wird sie mit einem flotten-frechen Kurzhaarschnitt gut bändigen können.

Allerdings sollte man sich beim Friseur seines Vertrauens gut beraten lassen, denn nicht jeder Frau steht ein Kurzhaarschnitt. Umso größer ist die Trauer, wenn man sein langes Haar abgeschnitten hat, damit es zu einer der modischen Kurzhaar-Frisuren passt.

Doch, welche Kurzhaarfrisuren sind 2009 angesagt?

Ganz klar, harte Kanten und auch den kurzen geraden Pony wird man wiederfinden. Dabei kann der Pony mit ausdrucksstarken Farben in Szene gesetzt werden oder verspielte Kontraste setzen. Auch farbige Strähnen werden ein den kurzen Strubbelkopf gearbeitet und setzten so ganz klare Linien. Mit der richtigen Haarpflege hat man länger was von der frabe und spart sich vielleicht das Nachfärben.

Aber auch mit dem gegelte Glatthaar-Look liegt man voll auf der Trendwelle 2009. Mittels einem Glätteisen werden die Haare glatt gezogen und dann gegelt. Entweder zieht man einzelne Strähne mit dem Finger glatt oder versetzt die komplett Frisur in einern Wet-Look. Sieht besonders edel aus.

Nichts desto trotz, muss jeder für sich entscheiden (bzw. sich vom Fachmann beraten lassen) ob ihm kurze Haare stehen. Zwar mögen lange Haare für eine Frau typischer sein, dennoch nützt einem das lange Haar ja auch nichts, wenn es einem schlichtweg nicht steht und der Attraktivität einen Abbruch tut.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.