Ionen Haarbürsten – Bad Hair Day war gestern

Ionen Haarbürsten – Bad Hair Day? Elektrisierte Haare? Diese Mankos gehören nun der Vergangenheit an, denn der Bürstenmarkt wird von der Ionen Technologie revolutioniert. Gerade strapaziertes und ungesundes Haar kann durch diese so genannten Ionen Haarbürsten wieder an Glanz gewinnen. Statische Aufladungen, die sonst für eine Haarexplosion sorgten, weichen nun einer glatten Haarpracht.

Ionen Haarbürsten sind keine Wundermittel, die Haarpflege sollte in größerem Umfang getätigt werden und nicht allein von einer Bürste abhängig gemacht werden, dennoch kann man sagen, dass gerade Menschen mit Haarproblemen auf eine Ionen Bürste umsteigen können. Sie sorgt für ein gnadenlos, gesundes Styling, an das herkömmliche Bürsten nicht herankommen.

Ionen Haarbürsten – Ionen Technologie überzeugt

Die Ionen Haarbürsten überzeugen mit ihrer neuartigen Technologie. Sie geben beim Kämmen negativ geladene Sauerstoffmoleküle ab, die sich mit den positiv geladenen Haaren anziehen. Somit entsteht kein Struwwelpeter-Look wie bei herkömmlichen Haarbürsten, bei denen sich gleiche Ladungen abstoßen, sondern eine schöne glatte Mähne. Gerade strapaziertes Haar wird optisch wieder gesünder aussehen, wenn es mit einer Ionen Haarbürste gekämmt wird. Der Feuchtigkeitshaushalt wird ebenfalls wieder ausgeglichen. So braucht man nicht immer nach aufwendigen Frisuren suchen, die die Makel der eigenen Haare verdecken. Es ist wie eine Befreiung, die dazu ermutigt das eigene Haar zu präsentieren.

Braun Satin Hair Brush Ionen Haarbürste

Die Ionen Haarbürste Satin Hair Brush von Braun ist eines der teureren, aber auch qualitativ hochwertigen Modelle. Die sehr haarfreundlichen und nahtlosen Borsten verhindern Ziepen oder Schädigungen an den Haaren. Oftmals zerstören Bürsten die Struktur des Haares und das führt oftmals zu Haarausfall.

Die Braun Satin Hair Brush Ionen Haarbürste kostet ca. 45 Euro und ist in jedem Elektromarkt erhältlich.

Werbung