Givenchy Mascara: Hält er was er verspricht?

Givenchy ist eine der Marken für Kosmetik-Produkte. Jetzt haben sie ein vollkommen neues Produkt auf den Markt gebracht, dass vor allem eines verspricht: kein Verkleben!

Manche behaupten ja, dass der schönste Augenaufschlag durch künstliche Wimpern entstehen würde. Ich sage aber, dass gut getuschte Wimpern vollkommen ausreichen. Doch was heißt das genau, gut getuschte Wimpern, wie erreicht man dies?

Gut getuscht heisst: nicht verklebt, einzelne Wimpern, oben sowie unten aufgetragen. Wichtig ist auch immer, dass man die Augen zuvor eingecremt hat, dann kann man übergemaltes direkt durch wegwischen leicht entfernen. Der neue Mascara von Givenchy, verspricht durch eine neue Bürstenform, dass selbst ungeübte Anwenderinnen einwandfreie Ergebnisse erzielen. Verkaufsstart ist übrigens am 22.10. Wer es nicht mehr erwarten kann eine runde Wimpernbürste auszutesten, der bekommt die Mascara bereits am 1.10. bei Douglas. Ich sage da nur, komm rein und finde schnell wieder raus 😉

Werbung