Beach Waves – So schnell kann man Locken bekommen

Die Beach Waves sind nicht nur Locken, die man am Strand tragen kann sondern es ist auch eine Frisur, mit der Sie auch auf einer Abendveranstaltung gut aussehen.

Es ist schon eine verrückte Welt: Frauen die glatte Haare haben, möchten Locken tragen und Frauen die von Natur aus gewellte Haare haben, wollen unbedingt glattes Haar. Dabei lassen sich mit Locken so schöne Frisuren zaubern und auch vernünftig gestylt wirkt lockiges Haar elegant.

Eine absolute Trendfrisur sind die Beach Waves. Das sind Locken die Sie ganz schnell und einfach zu Hause machen können.

Was Sie für den Beach Waves Style benötigen:

  • Shampoo
  • Conditioner
  • Haarkur, die man nicht auswaschen muss und Ihrem Haar Glanz verleiht und geschmeidig macht
  • Styling-Creme/Wax
  • Handtuch
  • Haargummis ohne Metallverschluss
  • breiten Kamm
  • eventuell einen Fön

So funktioniert es:

  1. Waschen Sie Ihre Haare mit Ihrem Shampoo und Conditioner.
  2. Nun trocknen Sie Ihre Haare mit dem Handtuch ab. TIPP: Die Haar mit dem Handtuch nicht trocken rubbeln, sondern eher trocken kneten.
  3. Dann verteilen Sie die Haarkur gleichmäßig in Ihr Haar. TIPP: Benutzen Sie eine Sprühkur, die lässt sich besser im Haar verteilen. Vor allem in den Spitzen sollte die Kur verteilt und ein massiert werden. Die die Spitzen sind meistens sehr beansprucht und brauchen viel Pflege.
  4. Kämmen Sie nun Ihre Haare mit dem breiten Kamm durch.
  5. Dann verteilen Sie die Styling-Creme/Wax ins Haar. TIPP: Benutzen sie nicht so viel, denn je mehr Stylingprodukte im Haar sind, desto schwerer werden die Haare und hängen nur nach unten.
  6. Nun nehmen Sie Ihre Haare zu einem Zopf zusammen. Dann nehmen Sie das Haargummi und binden Ihre Haare zu einem lockeren Dutt zusammen. TIPP: Setzen Sie den Zopf ruhig etwas höher an, dann werden die Locken schöner. Außerdem kann der Dutt etwas zerzaust aussehen.
  7. Nun lassen Sie die Haare ganz trocknen. Wenn das Ihnen zu lange dauert, dann föhnen Sie den Dutt auf mittlerer Stufe trocken.
  8. Nehmen Sie nun das Haargummi aus den Haaren. Schütteln Sie Ihr Haar. Bringen Sie die Locken nur mit Ihren Händen und Stylingprodukte in Form.
  9. Fertig sind die Beach Waves, die jeden umhauen werden.
Werbung