Wertvolle Pflegeöle für Haut und Haar

Bei trockener Haut sollen Cremes helfen, bei trockenem Haar greifen viele Menschen zu Spülung und Pflegekur. Noch mehr pflegende Inhaltsstoffe bringen allerdings reine Pflanzenöle mit, die Haut und Haar mit ihren wertvollen Bestandteilen verwöhnen. Welche Öle hier besonders gut auf Haut und Haar wirken, lesen Sie im Folgenden.

Warum Öle so gut pflegen

Inderinnen und Südamerikanerinnen schwören nicht umsonst bereits seit Jahrhunderten auf die Wirkung von Pflanzenölen: Diese versorgen Haut und Haar mit wichtigen Vitaminen und wertvollen ungesättigten Fettsäuren. Diese Fettsäuren, die sogenannten Lipide, sind den Fettsäuren der menschlichen Haut sehr ähnlich und können direkt in die Lipidschicht der Haut eindringen. Daher wirkt Pflegeöl nachhaltiger als viele Cremes. Besonders wirkungsvoll ist die Ölkur für die Haut, wenn das Öl direkt nach dem Duschen aufgetragen wird. Das Öl schließt das Wasser auf der Haut mit ein und versorgt sie so mit noch mehr Feuchtigkeit.

Welches Öl bei welcher Haut?

Nicht nur trockene Haut, auch fettige Haut kann durch Öl gepflegt werden. Es kommt lediglich darauf an, das richtige Öl für jeden Hauttyp auszuwählen:

  • Arganöl, Mandelöl und Nachtkerzenöl sind besonders reichhaltig. Sie eignen sich für sehr trockene und strapazierte Haut und trockenes Haar. Sprödes Haar wird zum Beispiel wieder geschmeidiger, wenn über Nacht eine Ölkur einwirken kann: Das Öl wird am Abend aufgetragen und am nächsten Morgen wieder gründlich ausgespült.
  • Jojobaöl pflegt trockene Haut ebenfalls nachhaltig.
  • Sonnenblumenöl ist auch für fettige Haut geeignet.
  • Für alle Haartypen eignen sich Sesamöl und Kokosöl. Kokosöl wird im festen Zustand verkauft; ab etwa 30 Grad wird es flüssig und kann aufs Haar aufgetragen werden.
  • Gegen Haarausfall sollen Rosmarinöl und Zedernöl wirken.
  • Orangen- und Zitrusöle sollen gegen Cellulitis helfen.

Beim Einkauf ist auf reine Pflanzenöle zu achten. Herkömmliche Beauty-Öle enthalten Silikone auf Erdöl-Basis. Damit sind sie zwar länger haltbar, aber nicht besonders umweltfreundlich.

Beauty-Wunderwaffe für jeden Haar- und Hauttyp

Pflegeöle haben eine wohltuende Wirkung für jeden Hauttyp und eignen sich für alle Haarbeschaffenheiten. Die Beauty-Wunderwaffe ist zudem gar nicht teuer und kann ganz einfach angewendet werden.

 

Bild von Beboy – Fotolia