Lidschatten passend zur Augenfarbe

Lidschatten passend zur AugenfarbeLidschatten wird von Frauen auf der ganzen Welt genutzt, um die individuelle Augenfarbe zu betonen und die Augen gekonnt hervorzuheben. Bereits antike Hochkulturen setzen auf Lidschatten als Möglichkeit, die Schönheit einer Frau zu unterstreichen.Lidschatten lässt die Augen strahlen, und betont diese durch spezielle Farbpigmente. Auch die Auftragetechnik spielt bei der Wirkung von Lidschatten eine große Rolle. So kann die individuelle Augenform mithilfe von Lidschatten hervorgehoben oder, beispielsweise im Fall von Schlupflidern, kaschiert und ausgeglichen werden.

Vorteile von Lidschatten

In jedem Fall liegt der Fokus im Gesicht durch den geschickten Einsatz von Lidschatten auf den Augen. Dies kann einen großen Vorteil darstellen, schließlich beweisen Studien, dass Menschen ihrem Gesprächspartner zunächst in die Augen schauen und nicht selten unbewusst von Augen auf charakterliche Merkmale des Gegenübers schließen. Es lohnt sich also, Lidschatten geschickt einzusetzen, um die persönlichen Vorzüge zu betonen.

Lidschatten passend zur Augenfarbe

Bei der Wahl des richtigen Lidschattens spielt nicht nur die Marke oder die Konsistenz des Produktes eine große Rolle. Wichtig für die Kaufentscheidung ist in erster Linie die individuelle Augenfarbe. Die Lidschattenfarbe sollte mit der der Augen perfekt harmonieren. Grundsätzlich gilt: Wer einen Lidschatten in der Farbe seiner Augen wählt, kann nichts falsch machen. Auf die Dauer ist diese Ton-in-Ton-Kombination jedoch eher unspektakulär. Visagisten und Kosmetiker raten Frauen mit braunen Augen, zu Blau- oder Rosatönen zu greifen. Zu blauen Augen hingegen passen sanfte Braun- oder Orangenuancen. Wer grüne Augen hat, kann sich freuen: Zu dieser Augenfarbe lassen sich viele Lidschattenfarben kombinieren. Aquafarben wie blau oder türkis wirken zu grünen Augen belebend und frisch, Braun- und Goldnuancen geheimnisvoll und edel. Neben der Augenfarbe spielt auch die Tageszeit bei der Wahl des Lidschattens eine große Rolle. Dunkle, dramatische Lidschattenfarben wie Smokey-Eyes sind die perfekte Ergänzung für das Party-Styling, morgens im Büro hingegen sind stark geschminkte Augen unpassend und wirken unprofessionell.

Lidschatten betont die Vorzüge jeder Frau und gleicht kleine Makel im Hinblick auf die Augenform aus. Die richtige Lidschattenfarbe kann zudem die individuelle Augenfarbe besonders hervorheben. Wer nun noch das Augen-Make-Up an die Tageszeit und den jeweiligen Anlass anpasst, zu dem es getragen werden soll, wird beim Schminken nichts falsch machen.

Bild: matttilda – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.