Warzen entfernen – Dornen- und Feigwarzen behandeln

Wie entfernt man die lästigen Warzen? Die Warzen können meist mit einem effektiven Warzenmittel aus der Apotheke entfernt werden.

Ein rezeptfreies Mittel, wie eine Tinktur aus der Apotheke, sollte man zunächst versuchen, um die Warze zu entfernen bzw. abzulösen. Wenn die Warzenentfernung nicht erfolgreich ist,  kann man es noch mit einem teueren Vereisungsspray probieren, dass aber bei den hartnäckigen Dornenwarzen häufig nicht erfolgsversprechend ist.

Warzen mit vereisen entfernen

Wenn das Warzen vereisen nicht hilft, muss man zu einem Chirurgen oder Arzt die Warze entfernen lassen. Warzen an den  Füßen, Händen oder im Genitalbereich sind besonders hartnäckig. Bei dem Arzt werden die Warzen auf der Haut meist weg gelasert oder rausgeschnitten.  Hühneraugen und Feigwarzen könne beim Arzt natürlich auch entfernt werden.

Dornenwarzen, Feigwarzen und Hühneraugen

Bei der Lasermethode muss man jedoch zwischen 30-40 Euro pro Warzenbehandlung rechnen, die Methode ist allerdings auch effektiver, als das Rausscheiden, welches sehr schmerzhaft ist und die Risiken sind minimal.

Warzen mit Homöopathie zu heilen, halte ich für nicht fachgemäß und sonderlich erfolgsversprechend. Weiterführende Informationen zur Warzenentfernung findet Ihr hier: www.modernbeauty.de

One comment

///////////////
  1. Anne

    Dornenwarzen nie herausschneiden!
    Sobald die Dornenwarze blutet (was beim herrausschneiden nicht zu vermeiden ist) vermehrt sich die Warze. So kann aus einer ganz schnell fünf oder mehr werden!
    Man wird die Dornenwarze nur los, wenn man ihren Stachel zieht. Wie der Name schon verrät hat eine Dornenwarze einen oder mehrere kleine schwarze Stachel in ihrem Inneren, diese muss man herrausziehen!
    Am besten die oberen Hautschichten mit hilfe einer Nagelschere von der Warze abziehen und dann nach und nach die Dornen entfernen. Erst wenn alle Dornen raus sind verschwindet die Warze. Aber nie soviel wegmachen das es Blutet, sonst vermehrt sich die Warze!

    Gruß Anne

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.