Trendfrisuren 2009

Harte Kanten, extreme Ponys, all das kann und will ich nicht mehr sehen müssen. Was verspricht uns nun das Jahr 2009?

So viel sei schon einmal gesagt: wer zur Zeit seine Haare wachsen lässt, braucht wahrscheinlich nur geringfügig zum Frisör zu gehen, um dem Trend zu folgen.

Was wird Trend?

Weiche Ponys sind im kommen. Dass heisst, wer sein strengen Frontschnitt loswerden möchte, lässt ihn sich einfach ausdünnen und wachsen.

Die Haarlänge variiert wieder von kurz bis lang. Kurze Haare fallen meist durch einfarbige und klar definierte Töne auf, ansonsten frech und fransig.

Mittellange Haare lassen sich wunderbar offen tragen, am besten mit weichen Wellen. Probiert man aus nach dem Haare waschen, sie leicht an Luft trocknen zu lassen und dann mehrere Haargummis benutzen um sie aufzuwickeln und trocken erst wieder aufzumachen. Gibt mit ein bisschen Übung immer schöne Locken.

Was ich besonders schön finde sind lange glatte Haare, einfach zum Pferdeschwanz und geflochten. Das geht immer!

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.