So bekommt man die perfekten Augenbrauen

Augenbrauen schützen unser Gesicht vor der Sonne und dienen dazu herunterlaufende Flüssigkeit aufzufangen. Atavismen wie zusammengewachsene Augenbrauen nennt man Uni- oder Monobrow und zählen wohl zu den leicht entfernbaren Körperbehaarungen.

Augenbrauen sind sehr wichtig für den Ausdruck eines Gesichtes. Viele Frauen machen den Fehler und zupfen sich die Brauen zu dünn. Dadurch geht die natürliche Betonung des Auges verloren. Dichte und dickere Haare verstärken den Ausdruck und somit die Ausstrahlung eines Menschens. Dabei ist es ganz einfach die richtige Zupftechnik auszuüben. Als Hilfsmittel gebe ich den Tipp einen Stift zu nehmen und entlang der Nase zu legen. Dadurch weiß man wo die Brauen anfangen sollen. Genauso für das Ende, dafür den Stift von der Nasenspitze entlang des Lidendes zu den Augenbrauen führen.

Es ist leicht zu erkennen, welche Haare entfernt werden müssen, weil sie meist lichter und heller sind. Von daher empfehle ich die türkische Faden-Methode mal auszuprobieren, denn sie entfernt alle Haare, auch solche, welche man mit bloßem Augen nicht erkennen kann. Abschließend rate ich niemals von oben, sondern immer nur von unten zu Zupfen.

One comment

///////////////
  1. Angela

    Senden sie mir doch mal ihre Adresse um mehr zu erfahren über Augenbraun -Transplantazion
    lg Frau A.Wiedenhoeft

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.