Selbstbräuner stellen eine tolle Alternative zu einem Sonnenbad dar, da sie den gleichen Effekt haben ohne der Haut zu schaden. Man kann seiner Haut mit einem Selbstbräuner eine Sommerfrische zaubern, die garantiert nicht übersehen wird. Ob im Gesicht, auf dem Dekolletee, den Armen oder den Beinen, ein Selbstbräuner schafft im Handumdrehen einen gebräunten Teint und ein sommerliches Erscheinungsbild.

Selbstbräuner für einen schnellen und schönen Bräunungseffekt

Ein Selbstbräuner ist nicht nur kostengünstig, sondern ein wunderbares Kosmetikprodukt, welches Frauen, die Wert auf ihr äußeres Erscheinungsbild legen, einen beneidenswerten Teint verschafft. So kann man gerade im Frühling und Sommer seine schönen Beine präsentieren, die in einem Bronzeton natürlich in Szene gesetzt werden können. Auch ohne ein ausgiebiges Sonnenbad bzw. der Gefahr für einen Sonnenbrand, erhält man durch den Selbstbräuner die gewünschte Farbe. Durch mehrmaliges Auftragen wird dieser Bräunungseffekt noch intensiviert. So kann man im Sommer seine Sommerbräune in den Mittelpunkt stellen. Mit seinen Lieblingskleidern oder ein paar neuen Käufen, z.B. den luftigen Kleidern von STYLIGHT kann der Effekt noch verstärkt werden. Ein paar tolle High-Heels dazu und fertig ist der sexy Sommerlook! Aber Vorsicht! Erst einwirken lassen, sonst gibt es üble Flecken, gerade auf hellen Kleidern.

Unkomplizierte Anwendung von Selbstbräuner

Es gibt einige Tipps wie man Selbstbräuner aufträgt, um für ein gutes Ergebnis zu sorgen. Zunächst einmal ist es ratsam dünne, durchsichtige Handschuhe aus Folienpapier zu tragen, um seine Handinnenflächen nicht mit dem Selbstbräuner in Kontakt zu bringen. Außerdem sollte man die Haut vor der Anwendung peelen, denn umso glatter die Haut, desto besser das Ergebnis. Auch Ellenbogen, Fersen und Knie nicht vergessen. Darüber hinaus ist für ein ebenmäßiges Ergebnis auf der Haut wichtig, dass man jeweils eine kleine Portion auf den Händen verteilt und dann sein Gesicht bzw. Körper damit einreibt, genau wie eine Creme. Nach einer Einwirkungszeit von ca. 20 bis 30 Minuten kann man seinen gebräunten, wie von der Sonne geküssten Teint im Spiegel bewundern.

Bild: detailblick – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.