Schönheitsoperation – Ohren anlegen

Auch wenn man bei Schönheitskorrekturen nicht gleich an die Ohren denkt, so haben einige Menschen dennoch ein Problem mit ihren abstehenden Ohren, im Volksmund auch als Segelohren bekannt. Natürlich mag es keiner, wenn man als „Dumbo“ bezeichnet wird. Besonders Kinder scheinen unter der Fehlstellung zu leiden und werden meist zwischen 4 – 14 Jahren operiert und wird dann meist von der Krankenkasse übernommen. Erwachsene müssen selbst für die Kosten aufkommen. Der Eingriff selbst findet unter örtlicher Betäubung statt (Lokalanästhesie) und dauert pro Ohr bis zu 60 Minuten.

Für die Durchführung der OP gibt es verschiedene Techniken variierend durch z.B. Schwächung des Knorpels an der Vorderwseite, Neuformung des Knorpels durch Nähte oder Neuformung der Nähte durch Einschnitte – in der Falte hinter dem Ohr. Sichtbare Narben werden nicht erkennbar sein. Abgesehen von einem einwöchigen festen Kopfverband nach der Operation, ist man danach für einige Monate nachts auf einen Verband angewiesen, um die neue Ohrstellung zu verstärken. Ob es zu eventuellen Risiken nach der Korrektur kommen kann, ist von Patient zu Patient unterschiedlich, jedoch ist mit keinen schwerwiegenden Folgen zu rechnen.

Sollte man das Anlegen der Ohren durch OP in Betracht ziehen, ist in jedem Falle eine ausführliche Beratung bei einem erfahrenen Arzt erfrorderlich.

In Deutschland liegt die Preisspanne für derartige Eingriffe zwischen 600 – 4.000 Euro für beide Ohren.

Da die Preise für Schönheitsoperationen in Deutschland meist um Einiges höher sind als im Ausland (hier teils bis zu 60 % günstiger), so lohnt es sich für Erwachsene über einein Eingriff im Ausland nachzudenken. Die Vor- und Nachteile einer Behandlung z.B. in Ungarn muss jeder Patient für sich selbst abwägen. Sicherlich kann man dabei einige Euro sparen, aber ob es dies wert ist, muss jeder selbst entscheiden.

2 comments

///////////////
  1. Keil

    Sich die Ohren anlegen zu lassen, ist schon eine schwierige Entscheidung. Aber auch diese Menschen leiden psychisch ebenso wie Frauen mit zu kleinen Brüsten. Auch wenn Segelohren durchaus attraktiv machen können, siehe Will Smith, so muss es jeder für sich entscheiden.

  2. Solaris

    Ohren anlegen finde ich persönlich überflüssig, außer in wirklich starken Härtefällen.

    Ich meine, Brustvergrößerung ist ja durchaus verständlich, aber Ohren kann man fast immer mit der richtigen Frisur ausgleichen.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.