Schönheitsfehler der Stars

Die Schönheitsfehler der Stars zeigen uns, dass es häufig sogar von Vorteil sein kann, wenn man ein kleines Muttermal im Gesicht, eine schiefe Nase oder unansehnliche Narben eben gerade nicht wegoperieren lässt. Ein Plädoyer für den Wiedererkennungswert.

Was wäre Cindy Crawfort ohne den sexy Leberfleck über der Lippe, Seal ohne sein vernarbtes Gesicht und Vanessa Paradis ohne ihre Zahnlücke? Zugegeben es gibt ansehnlichere und weniger ansehnlichere vermeintliche Schönheitsfehler. Aber trotzdem: ein solcher Makel wird oftmals gar nicht als Makel empfunden, sondern kann sich sogar als Markenzeichen etablieren.

Schönheitsfehler der Stars als Markenzeichen

Enrique Iglesias war einst ebenfalls ein typisches Beispiel dafür, wie sehr ein Muttermal einen Menschen prägen kann. Vor ein paar Jahren ließ er sich dieses allerdings wegoperieren und zack! Hatte er laut Medienberichten sogar Probleme in manchen Lokalen am Türsteher vorbei zu kommen. Gemunkelt wird sogar, dass das Muttermal überhaupt nur aufgeklebt gewesen sei und er es irgendwann einfach abgenommen habe. Sei es wie es wolle, zumindest hat Enrique Iglesias ein entscheidendes Stück seiner Identität und Authentizität verloren seit dem er das Muttermal nicht mehr im Gesicht trägt.

Ein Lob auf Vanessa Paradis! Sie beweist auch heute noch Mut zur Lücke und steht zu ihrem Makel, der eigentlich gar kein Makel ist. Wie einfach wäre es doch gewesen sich eine Zahnspange zuzulegen und die Zähne richten zu lassen? Aber nein! Vanessa Paradis machte die Zahnlücke zu ihrem Markenzeichen und eroberte damit die ganze Welt.

Niemand ist perfekt!

Ist es nicht ein tolles Gefühl zu wissen, dass selbst die Stars nicht ganz perfekt sind? Dass auch sie sich vielleicht sogar manchmal für ihre Makel schämen und trotzdem aus der Not eine Tugend machen!? Vielleicht sollen wir uns die wenigen (aber immerhin vorhandenen) Stars zum Vorbild nehmen und unsere Makel nicht immer ganz so ernst nehmen. Ein Muttermal kann durchaus auch zum Alleinstellungsmerkmal werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.