Unsere empfindlichen Lippen sind allerhand Umwelteinflüssen ausgesetzt. Da sie selbst keinen schützenden Fettfilm bilden können, sind sie dem Wetter und den damit verbundenen kalten Temperaturen schutzlos ausgeliefert. Raue und rissige Haut muss aber nicht das Schicksal Ihrer Lippen sein. Sie können selbst etwas dagegen tun.








Der Feuchtigkeitskick für die Lippen

Verleihen Sie Ihren Lippen den Pflegekick, den diese brauchen, um schön und gesund auszusehen. Raue Lippen müssen auch bei kalten Temperaturen und Heizungsluft nicht zum Problem werden. Eine breite Palette an Produkten, wie Pflegestiften, spendet spröden Lippen Feuchtigkeit. Beachten Sie jedoch, dass einige Pflegestifte künstliche Aromastoffe enthalten, die unter Umständen die empfindliche Haut noch zusätzlich reizen können. Die muss aber nicht immer der Fall sein. Darum ist es wichtig, selbst herauszufinden, welche Produkte für Sie besonders gut geeignet sind. Eine natürlich Alternative zu den allseits beliebten Stiften und ein besonders reichhaltiger Pflegebalsam für anfällige Lippen ist Vaseline. Das reine Fett lässt sich auftragen wie eine Salbe und pflegt Ihre Lippen wunderbar zart. Hier finden Sie z.B. weitere Tipps zum Thema Lippenpflege.

Auch für bereits aufgerissene Lippen gibt es Hilfe

Auch in Ihrer Apotheke finden Sie Abhilfe. Wundsalben lindern die Beschwerden und tun Ihren spröden Lippen mehr als gut. Trockene Lippen verleiten viele Menschen dazu, diese häufig abzulecken, aber lassen Sie sich nicht täuschen: Das stetige Befeuchten der Lippen verstärkt nur deren Austrocknung. Vermeiden Sie es daher sich häufig über die Lippen zu lecken. Auch Peelings führen zum gegenteiligen Erfolg und sollten vermieden werden.

Gründe für eingerissene Mundwinkel

Auch eingerissene Mundwinkel sind leider ein bekanntes und schmerzhaftes Problem. Sie sollten dies nicht ignorieren, sondern der Ursache auf den Grund gehen. Eingerissene Mundwinkel können ein Indiz für eine Pilzerkrankung oder Mangelerscheinungen des Körpers sein. Ein Arzt kann bei der Diagnose helfen und einfache Mundspülungen können den Schaden schnell beheben. Ebenfalls schafft eine Blutanalyse Gewissheit über einen möglichen Vitaminmangel.

Spröde Lippen müssen nicht Ihr Schicksal sein

Pflegestifte oder natürliche Vaseline helfen schnell und sicher bei gespannten und aufgerissenen Lippen. Probieren Sie es aus und finden Sie für sich das am besten passende Mittel. Heutzutage enthalten auch viele Lippenstifte spezielle Pflegestoffe, die den Lippen die bestmögliche Pflege bieten. Einer auffrischenden Farbe steht somit nichts im Wege.

Image: PhotoSG – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.