Schminktipps für die Haut

Die Basis für ein richtig gutes Make-up bildet noch immer die Haut. Wenn die Haut gut ausschaut, wirken auch ein gut geschminkter Mund und ein schönes Augen-Make-up richtig gut. Deshalb sollte man der Haut beim Schminken auch erste einmal die meiste Aufmerksamkeit schenken, um so eine optimale Basis für das restliche Make-up zu schaffen.

Schminktipp: Mit der richtigen Grundierung zur makelosen Haut

Wenn es um ein tolles Make-up geht, dann ist eine glatte Haut die Voraussetzung dafür. Deshalb ist es wichtig, dass die Basis für das gesamte Make-up von eben dieser glatten und ebenmäßigen Haut ausgeht. Ob die Haut empfindlich, unrein oder aber insgesamt schon nahe der Perfektion ist – für jede Haut gibt es die passende Grundierung, die die Basis für das Make-up bildet. Überschminken geht übrigens immer – mit den richtigen Abdeck-Cremes ist das kein Problem. Wenn die Haut sensibel ist, dann gibt es Foundation für sensible Haut, die mit diesem Problem perfekt umgehen und die die Haut schonen. Schminktipps bei unreiner Haut besagen, dass man zunächst die unreinen Stellen abdeckt, dann erst mit dem Auftragen einer gesamten Foundation beginnt. Hier gibt es weitere Schminktipps für die Haut – in einfachen Schritten zum perfekten Make Up!


GLOSSYBOX.de

Foundation: Grundlage für das Make Up

Die Haut schminken ist nicht so schwierig, wie man das in den Anfängen meinen könnte. Basis für eine gut geschminkte Haut ist die gereinigte Haut. Erst wenn die Haut richtig gereinigt ist, wird eine pflegende Grundlage wie Tagescreme auf die Haut aufgetragen. Dann erst wird, wenn die Tagescreme eingezogen ist, die Foundation auf die Haut aufgetragen. Schminktipps für sensible Haut raten zudem zu einem Abdecken der geröteten Hautstellen mit einer entsprechenden Abdeckcreme. Ist die Haut mit der Foundation versorgt, kann man mit einem leichten Puder noch eine Fixierung der Grundierung erreichen – und gleichzeitig ist Basis für ein gutes Augen-Make-up schaffen. Fertig ist der wichtigste Schritt beim Make up.

Reine Haut durch die richtige Pflege

Das wichtigste beim Schminken ist, dass man die Haut zunächst gründlich reinigt. Erst dann ist die Basis für die Grundierung geschaffen, die aus einer Pflege, dann der Foundation besteht. Mit etwas Puder lässt sich eine perfekte Fixierung für die Grundierung und damit das nachfolgende Make-up für Augen und Mund schaffen.

Bildquelle: Kasiutek – Fotolia