Schminktipps bei unreiner Haut

unreine Haut schminken

Wer unter unreiner Haut leidet, überschminkt die betroffenen Stellen gerne. Doch gerade bei sehr empfindlicher Haut, muss beim Schminken einiges beachtet werden. Wir stellen die wichtigsten Schminktipps bei unreiner Haut vor.

Schminktipps für fettige Haut

Fettige Haut wird häufig gerne mit mattem Puder behandelt. Das ist grundsätzlich auch nicht falsch. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass der Puder einen pflegenden Effekt hat und die Haut darunter nicht dauerhaft beansprucht wird. Vor allem bei fettiger Haut ist ein mildes und entfettendes Waschgel am Abend zu empfehlen. Zudem hilft Gesichtsöl, auch wenn es im ersten Moment kontraproduktiv erscheinen könnte. Fettige Haut zu schminken ist insofern anspruchsvoll, weil hierbei besonders auf mattierenden Produkte geachtet werden muss. Wer eine mattierende Foundation hat, kann gegebenfalls sogar auf den Puder verzichten.

Das richtige Make up für unreine Haut

Schminktipps bei unreiner Haut können auch sehr schlicht ausfallen: Denn im Idealfall verzichtet man auf zu viel Make-Up, das die Haut oft zusätzlich irritiert. Dennoch gibt es allerdings spezielles Make Up für unreine Haut, das sogar einen pflegenden Effekt hat. Hierbei muss ganz besonders auf eine hohe Qualität geachtet werden und selbst bei speziellen Make Up gilt der Grundsatz: Weniger ist mehr. Ein leichter Puder für den Tag ist besonders für unreine oder großporige Haut besser geeignete als eine sehr fettige getönte Tagescreme. Gegen großporige Haut helfen zudem geeignete Peelings am Abend. Sie entfernen nicht nur Hautschüppchen und glätten die Haut sichtbar, sondern verkleinern bei regelmäßiger Anwendung auch die Poren. Dennoch lassen sich große Poren auch gut überschminken. Hierbei ist allerdings etwas mehr nötig als etwas Puder.

Unreine Haut gekonnt (über)schminken

Selbst in Phasen, in denen man von wirklich unreiner und fettiger Haut geplagt ist, muss das für Andere noch lange nicht sichtbar sein. Mit Schminktipps für verschiedene Hauttypen wird das Hautbild schnell optisch verbessert. Wer zudem auf eine geeignete Pflege am Abend achtet und es nicht übertreibt, kann sich auch bald über reine Haut freuen.

Bildquelle: Krzysztof Szpil / Fotolia