Schlank mit Schokolade – die Kelly Osbourne Diät!

Wer in den Klatsch und Tratsch Zeitschriften mal genauer auf Kelly Osbourne geachtet hat, wird festgestellt haben, dass sie während des vergangenen Jahres einige Kilos verloren hat. Ihr Geheimrezept? Schokolade!

Zuerst einmal hört sich das ganze nach einem Traum an. Eine Diät mit Schokolade? Wahnsinn. Doch ich möchte erst nochmal den Begriff Diät definieren, damit das Prinzip verständlicher wird.

Eine Diät ist eine Vorschrift bezüglich der eigenen Ernährung. Es geht nicht darum weniger zu essen, sondern Lebensmittel zu selektieren. Bei einer Schoko-Diät bedeutet dies, dass lediglich Schokolade verzehrt wird. Erstens super ungesund und zweitens einfach ekelhaft. Ich kann mir persönlich nicht vorstellen den ganzen Tag nur Nutella zu löffeln. Prinzipiell kann man von jedem Produkt abnehmen, aber nur wenn man genau dieses Produkt verzehrt wird. Sprich ich esse nur noch Nutella, dann nimmt man ab. Sein Gewicht zu halten ist so unmöglich, deswegen glaube ich nicht, dass Kelly immernoch nur noch Schokolade verzehrt. Wahrscheinlich ist man den ganzen Tag damit beschäftigt seine Pickel, Akne und Unreinheiten erfolgreich abzudecken. Oder kannst du dir vorstellen diese Diät zu machen? Ich nicht.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.