Rouge und Apfelbäckchen: Geheimtipps

Etwas Farbe im Gesicht hat noch nie jemandem geschadet. Und das stimmt!

Jeden Tag blicke ich in farblose Gesichter. Morgens steht die Müdigkeit den meisten Menschen einfach noch im Gesicht geschrieben. Jetzt wo es wieder kälter wird und die Sonne nicht mehr so stark scheint, ist kaum noch einer braun gebrannt, sofern er nicht unter das Solarium geht.

A pro pos Solarium. Die UV-Strahlen sind wirklich schädlich, das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ich gehe sehr selten unter die Sonnenbank, doch zugegeben es gibt kaum einen Ort, wo ich besser entspannen könnte.

So, es geht jetzt aber nicht um „Assitoaster“, sondern um die wunderbare Schminkkunst von Apfelbäckchen. Wenn man sich morgens wirklich nicht lange mit dem Styling aufhalten möchte, gibt es einen ganz einfach Trick. Auf das gereignigte und eingecremte Gesicht mit einem rotem Lippenstift auf die mitte der Backen einen Abdruck machen.

Entlang der Wangenknochen Richtung Ohr verreiben, fertig!

Werbung

One comment

///////////////
  1. 3D Menü

    DANKE FÜR DIE INFO.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.