Creme mit Blatt und Blume auf gruenum Untergrund.

Vor allem Frauen leiden an dicken Oberschenkel. Schlanke lange Beine sind einfach ein Traum, egal welchen Geschlechts.

Doch nicht jeder ist mit solch einer Figur gesegnet, was schnell unglücklich machen kann.

In meiner Schulzeit hatten wir in unserer Parallelklasse mal ein Mädchen, dass so breite Oberschenkel hatte, das sie kaum noch durch den Türrahmen passte. Meist hat sie sich seitlich durchgeschoben. Das hört sich für manche lustig oder auch grausam an, doch es war einfach die Realität.

Laut eigener Aussagen war dies durch krankhafte  Verdickungen bedingt.

Es gibt verstärkte Wassereinlagerung oder Lipödeme, welche Reiterhosen verursachen können. Meist ist genetisch einfach die Veranlagung dazu weitergegeben, so wie es beim ganzen Körperbau ist. Reiterhosen lassen sich gezielt trainieren durch Übungen für die Beckenbodenmuskulatur. Es ist wichtig keine starke auch sichtbare Muskulatur aufzubauen, da dies die breite Optik verstärkt, sondern das Fett schmelzen zu lassen. Spezielle Übungen findet man überall, nur in äußersten Notfällen wird übrigens zu einer Fettabsaugung geraten.

Foto: Thinkstock, iStock, darkbird77

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.