Darmstadt – Sensible Haut sollte nicht unnötig belastet werden. Entwickelt sie leicht Rötungen, Spannungen und Juckreiz, reinigt man sie lieber nicht mit grobkörnigen Peelings.

Reinigungsmilch oder sanfte Gesichtsmasken sind dann die bessere Wahl. Dazu rät das Portal
Haut.de, das mit der Arbeitsgemeinschaft ästhetische Dermatologie und Kosmetologie kooperiert. Anschließend Cremes mit rückfettender, feuchtigkeitsspendender Wirkung anwenden.

Fotocredits: Christin Klose
(dpa/tmn)

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.