Diamonds are the girls best friend – doch es müssen nicht immer Diamanten sein. Schließlich sind Hals und Hände einer Frau auch dann festlich geschmückt, wenn nicht alles Gold ist, was da glänzt. Modeschmuck ist heutzutage eine absolut gesellschaftsfähige Alternative zu Diamanten, Gold und Silber.

Modeschmuck, das Accessoire zu moderner Kleidung

Heutzutage geht es schon lange nicht mehr darum, mittels Schmuck den Wert einer Frau zu beziffern. Auch als Wertanlage taugen Gold- und Silberketten wenig. Gleichzeitig wird Schmuck als passendes Accessoire zur Garderobe immer wichtiger. Die richtige Kette zum Rollkragenpullover und die passende Uhr, in der Farbe der Handtasche. All das zeugt von Modeverständnis. Wer sich an Modeschmuck hält, der sucht sich für jedes Outfit den passenden Schmuck aus. Große Ketten, kleine Ohrringe und umgekehrt. Hinzukommen Armreifen in allen Farben und Ringe in allen Formen. Beliebt ist hier, was gefällt und wenn es sein muss auch, was glitzert. Doch Modeschmuck muss nicht immer glitzern. Auch aus Holz oder Emaille kann wunderbarer Schmuck hergestellt werden. Ebenso wie aus Perlmutt und verschiedenen sogenannten Halbedelsteinen.

Kleider machen Leute – und Schmuck macht

Schmuck gestaltet den Charakter eines Kleidungsstückes mit. Das weiß jeder, der den Unterschied zwischen einer Perlenkette und einer Designer Modeschmuck Kette erkennt. Ein gutes Beispiel dafür sind die Kandelaber Ohrringe. Wer nach dem Büro noch zur After-Work-Party gehen möchte, zieht den Blazer aus, öffnet den zweiten Knopf der Bluse und vertauscht im Auto die kleinen Silberkreolen mit handtellergroßen Kandelaber Ohrringen. Schon ist das Outfit genau richtig für die Cocktailbar, ohne dass die Trägerin vorher zu Hause gewesen sein muss. Das Gleiche funktioniert auch umgekehrt. Hier ist besonders das kleine Schwarze hervorzuheben. Je nachdem mit welchem Schmuck dieses schlichte schwarze Kleid kombiniert wird, wirkt es businessmäßig, brav oder sexy.

Modeschmuck, das wichtigste Accessoire für moderne Kleidung

Wer sich heutzutage modern und trendy kleiden will, der sucht sich auch den passenden Schmuck aus. Dabei kommt es nicht auf den materiellen Wert, sondern einzig auf das Design an. Denn Schmuck muss gut aussehen und wird als Accessoire für das jeweilige Outfit genutzt.

Zur Bildquelle: BEAUTYofLIFE – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.