Machen Schönheitsfehler hässlich oder interessant?

Schönheit spielt für jeden irgendwie eine Rolle. Selbst der abgefahrenste Rocker überlegt doch was er anziehen soll.

Was sind Schönheitsfehler und wenn für jeden der Begriff Schönheit etwas anderes widerspiegelt, wie kann man da überhaupt von etwas Falschem sprechen?

Laut Duden sind Schönheitsfehler ästhetische Mängel. Ein ästhetischer Mangel kann bei einer vielleicht etwas zu großen Nase anfangen, für mich bedeutet es aber etwas Extremeres, beispielsweise eine Frau ohne natürlich gewachsene Brust. Schönheitsfehler kann man demnach korrigieren lassen. Für viele ist folglich eine Brustvergrößerung die Lösung.

Irgendwie hört sich das doch nach einer mathematischen Gleichung an, oder? Ein Fehler wird korregiert um die richtige Lösung zu erhalten. Meiner Meinung liegt genau da der Fehler. Schöhnheit lässt sich zwar errechnen, weil man bei symmetrischen Gesichtshälften von Perfektion spricht, doch es sind gerade die Mängel, die einen Individualismus hervorrufen. Diese Eigenheiten sind doch das, was man interessant und somit schön findet, nicht?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.