Kosmetikstudios boomen wie nie, ist es heute schließlich nicht nur privat erstrebenswert gut auszusehen, sondern eröffnet es einem auch beruflich viel mehr Türen, wenn man gepflegt daherkommt. Ganz klar, dass auch die bayerische Landeshauptstadt München mit all ihren Promis und Hipstern ganz vorne dabei ist, wenn es um Kosmetik geht.

Die Vielfalt der Kosmetikstudios

Sei es nun das Enthaaren verschiedenster Körperregionen, das Verdichten von Wimpern oder eine Mikrodermabrasion für frischer aussehende Haut: Der geneigten Kunden findet aufgrund der Vielzahl an Möglichkeiten auf jeden Fall das passende Kosmetikstudio in München. Den Anfang haben hierbei ohne Frage die Waxing-Studios gemacht, die bereits vor einigen Jahren ihren Siegeszug in sämtlichen Städten Deutschlands angetreten haben. Seitdem Achselhaare und Co. tabu sind wurde das Enthaaren eine der beliebtesten Behandlungen. Doch ein Kosmetikstudio in München, wie beispielsweise die Munich-Beauty-Lounge, hat selbstverständlich noch weitere Behandlungen zu bieten.

Verlängerung von Wimpern und Pflege von Problemhaut

Zum Beispiel werden Verlängerungen und Verdichtungen von Wimpern (im Fachjargon auch „Lashes“ genannt) ebenfalls immer beliebter. Fast jedes Kosmetikstudio in München bietet inzwischen eine solche Verschönerung der Wimpern an, da lang haftendes Echthaar in jedem Fall schicker aussieht und außerdem wesentlich komfortabler ist als künstliche Wimpern oder tägliches Tuschen derselben. Aber auch die Haut steht selbstverständlich häufig im Fokus. Sei es nun die einfache Pflege von unreiner und sensibler Haut oder aber das professionelle chemische Peeling und Laserbehandlung bei Fältchen und Co, längst kann man auch ohne Botox oder operative Eingriffe mit simplen ungefährlichen kosmetischen Behandlungen sichtbare Ergebnisse erzielen.

Beauty-Treatments für Fortgeschrittene

Wem „natürliche“ Methoden zu wenig sind, bekommt selbstverständlich auch die Möglichkeit zur Faltenunterspritzung, Behandlungen mit Hyaluronsäure oder gar für ein Permanent-Make-up. Hier stehen einem heutzutage sämtliche Wege offen, wenn man das nötige Kleingeld und teilweise auch die Geduld dafür mitbringt. Bei aller Fachkompetenz kommt bei einem Kosmetikstudio in München jedoch auch nie der Glamour zu kurz. Schließlich sind wir hier in der Stadt der Schönen und Reichen, daher gehören Prosecco und andere kleine Annehmlichkeiten selbstverständlich fast überall mit zum Behandlungsangebot.

Erholung für Körper und Geist

Egal, für was man sich nun entscheidet und wie viel man ausgeben möchte, jeder sollte sich hin und wieder ein Beauty-Treatment gönnen. Denn ehrlich sind, dann ist das was gut für den Körper ist, auch gut für den Geist und andersherum.

Foto: Fotolia, 21921269, krimar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.