Jojobaöl – gut für Haut und Haare

Dir Frucht des immergrünern Busches, der in der Sonora- Wüste im Südwesten der USA zu finden ist, beschert uns das kostbare Jojobaöl. Im Laufe eines Jahres wächst die sogenannte Jojobanuss  heran, welche zur Hälfte aus Öl besteht und kalt gepresst wird. Das daraus gewonnene Jojobaöl enthält wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Lipide in natürlicher Form, welche sich gut zur Pflege von Haut und Haaren eignen.

Jojobaöl ist im eigentlichen Sinne gar kein Öl, sondern ein Wachs. Es verflüssigt sich bei Zimmertemperatur und wird nicht ranzig, wodurch es fast unbegrenzt haltbar ist. Durch diesen einzigartigen Aufbau, ist es einer der besten Basisstoffe in Kosmetika und Produkten der Körperpflege. Dieses hochwertige Pflanzenfett pflegt die Haut sehr intensiv durch seine günstige Fettsäurezusammensetzung und ist für jeden Hauttyp geeignet.

Eigenschaften des Jojobaöl

Jojobaöl schützt die Haut vor dem Austrocknen ohne nach dem Auftragen einen schmierigen Film zu hinterlassen, denn es handelt sich ja nicht um ein Öl. Außerdem wirkt das Pflanzenwachs beruhigend und leicht entzündungshemmend. Jojobaöl hat einen natürlichen Lichtschutzfaktor von drei bis vier, unterstützt lang anhaltende Bräune und wird deswegen gerade von Allergikern genutzt. Da die meisten Sonnenschutzcremes mit einem wirksamen Lichtschutzfaktor sehr viel Chemie enthalten, ist es fraglich ob man der Haut damit einen Gefallen tut.

Einsatzgebiete von Jojobaöl

Neben vielen Kosmetikprodukten aus der Schönheitsindustrie kann das Öl an sich auch vielseitig verwendet werden. Zur Minderung von Schwangerschaftsstreifen empfiehlt sich eine Massage mit dem Jojobaöl. Durch seinen schwachen Geruch wird es auch gerne als Basisstoff für Massageöle und selbst hergestellt Cremes genutzt. Sehr gut geeignet ist es auch für die Haarpflege bei trockenen Spitzen.

Jojobaöl als Haarpflegemittel

Hier noch ein kleines Rezept zum nachmachen:
Um brüchigem Haar und Schuppen vorzubeugen können sie Ihr Shampoo mit Jojobaöl anreichern. Auf 100ml einen Teelöffel reines Jojobaöl geben und schon vertreiben Sie nachgewiesenermaßen lästige Schuppen und stoppt übermäßigen Haarausfall.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.