Günstige Kosmetik Ratgeber: Schminke sparend verwenden

Gute Schminke ist leider nicht wirklich güngstig, deswegen habe ich mir mal ein Paar Gedanken dazu gemacht, wie man die Ergiebigkeit von seiner Kosmetika erhöhen kann.

Die wichtigsten Produkte, welche man immer haben sollte sind eine Lippenpflege, Wimperntusche und einen Abdeckstift beziehungsweise Concealer. Das ist eine Basis, die jeden frisch und natürlich aussehen lässt.

Meine Lippenstife vermische ich mit Vaseline und fülle das ganze in ein kleines Döschchen, denn so habe ich eine farbige Lippenpflege. Leere Wimperntuschen eignen sich optimal als Augenbrauenbürste. Augenbrauenstifte, leicht erwärmt oder angefeuchtet sind ebenso aus Kajal geeignet. Man brauch also gar nicht so viele unterschiedliche Produkte. Gegen geschwollene Augen nehmen manchen den Augen Roll on von Garnier. Es helfen aber auch Kamilleteebeutel. Richtig abschminken ist übrigens immer wichtig. Wenn ich mal keinen Make-up Entferner zur Hand habe, tränke ich ein Wattepad in Olivenöl, das klappt genauso gut. Der beste Trick ist aber einen Lippenstift, dezent verwendet, als Rouge oder Lidschatten zu missbrauchen. Honig ist der beste Gloss, den es gibt. Da fällt mir ein, dass er zudem gegen Herpes wirkt. Ich hoffe, es waren ein paar gute Tipps für euch dabei.

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.