Ein kleiner Pflegeratgeber: Wohlfühlen von Kopf bis Fuß

Glänzendes, volles Haar und ein gleichmäßiges Hautbild ohne Unreinheiten: Wer attraktiv sein und sich rundherum wohlfühlen möchte darf seine Körperpflege nicht vernachlässigen. Lesen Sie in diesem kleinen Pflegeratgeber, welche Maßnahmen und Pflegeprodukte unerlässlich sind, um schön von Kopf bis Fuß zu sein.

Haar- und Hautpflege: Darauf kommt es an

Die Grundlage einer guten Hautpflege ist die gründliche Reinigung. Waschen Sie Gesicht und Körper zweimal täglich mit einer milden Waschlotion, um Fett, Schweiß und Schmutz zu entfernen. Da die Haut bei der Berührung mit Wasser immer etwas Feuchtigkeit verliert, sollten Sie sie anschließend mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitscreme versorgen. Zusätzlich können Sie zwei- bis dreimal pro Woche eine Maske auftragen, um die empfindliche Gesichtshaut mit Nährstoffen zu versorgen und den natürlichen Säureschutzmantel in Balance zu halten. Zur Pflege der Haare genügt in der Regel ein gutes Shampoo, welches mehrmals wöchentlich angewendet wird. Auch eine regelmäßige Kur ist empfehlenswert, um die Haarstruktur zu kräftigen und gesundes, glänzendes Haar zu erhalten. Außerdem gilt: Zu heißes Föhnen kann das Haar ebenso schädigen wie minderwertige Bürsten und Kämme.

Die richtige Fußpflege

Unsere Füße werden jeden Tag stark beansprucht, dennoch vernachlässigen viele Menschen die Fußpflege und erhöhen so das Risiko für Probleme wie Hornhaut, Schrunden oder Hühneraugen. Es lohnt sich also, den Füßen etwas mehr Aufmerksamkeit zu widmen. So versorgt ein regelmäßiges Fußbad die strapazierte Fußhaut mit viel Feuchtigkeit und hält sie so zart und geschmeidig. Abends sollten Sie sich die Benutzung einer guten Fußcreme zur Gewohnheit machen, damit die Haut sich über Nacht regenerieren kann. Nicht zuletzt sollten Sie bei Fußpflegeprodukten wie Feilen, Nagelscheren und Hornhautentfernern besonderen Wert auf gute Qualität legen, da das Verletzungsrisiko bei minderwertigen Produkten sehr hoch ist. Professionelle Produkte zur Pflege der Füße erhalten Sie z.B. bei http://www.wellango.de/.

Körperpflege: ein Muss

Körperpflege sollte ein selbstverständlicher Bestandteil des Alltags sein. Mit einer regelmäßigen Dusche ist es jedoch meist nicht getan: Auch Haarkuren, Fußbäder, Gesichtsmasken und andere Pflegeprodukte sind unverzichtbar, wenn Wert auf gesundes, voluminöses Haar, gesunde Füße und ein glattes Hautbild gelegt wird.

Bild von: detailblick – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.