Die meisten Frauen möchten im Büro einen guten Eindruck hinterlassen. Kunden und Kollegen möchte man frisch und erholt aussehend gegenübertreten. Dass man die Nacht zuvor schlecht geschlafen hat oder etwas kränklich ist, soll möglichst niemand sehen. Make-up bietet eine wunderbare Möglichkeit, der Natur etwas nachzuhelfen. Allerdings sollte man beim Business-Make-up nicht übertreiben.

Perfekter Teint für den Arbeitsalltag

Wenn Sie sich bislang nicht an ein schönes Business-Make-up herangewagt haben, weil Sie fürchten, zu viel Zeit investieren zu müssen, dann sollten Sie wissen, dass das Schminken mit etwas Übung nicht mehr als fünf bis zehn Minuten dauert. Besonders wichtig für ein gelungenes Business-Make-up ist der Teint. Achten Sie darauf, dass Ihr Teint frisch und ebenmäßig aussieht. Eine leichte Foundation, eine getönte Tagescreme oder eine BB-Cream ist hierfür optimal. Unreinheiten, Augenschatten und Rötungen können Sie mit einem Concealer abdecken. Fixieren Sie Ihr Make-up mit einem losen Puder, so bleibt es länger haltbar. Eine Make-up-Base ist ebenfalls sehr hilfreich, wenn Ihr Business-Look einen ganzen Arbeitstag durchstehen soll. Für etwas mehr Frische können Sie noch Rouge auf den Wangen verteilen. Um den Look für die After-Work-Party aufzufrischen, können Sie etwas Puder und Concealer nachlegen und zusätzlich einen Bronzing-Puder auftragen.

Lippen und Augen betonen

Beim Business-Make-up kommt es auf ein harmonisches Gesamtbild an. Nicht zu viel, aber auch nicht zu wenig lautet die Devise. Wichtig ist, dass Sie gepflegt aussehen. Sehr hilfreich kann es auch sein, einen Lippenpflegestift bei trockener Büroluft aufzutragen. Wenn Sie Ihre Augen betonen möchten, dann sollten Sie vor allem natürliche Farben wählen. Helle Beige- und Rosatöne wirken freundlich und bringen Ihre Augen zum Strahlen. Wimperntusche ist ebenfalls sehr wichtig. Zudem sollten Sie Ihre Augenbrauen dezent betonen. Damit Ihre Augenpartie nicht austrocknet und schön gepflegt aussieht, sollten Sie vor dem Auftrag des Make-ups immer eine feuchtigkeitsspendende Augencreme auftragen. Die Lippen sollten Sie nur dezent betonen. Ein dezenter Lipgloss oder ein dezenter Lippenstift ist ausreichend.

Ihr Look macht Sie unverwechselbar

Kreieren Sie Ihren ganz eigenen Business-Look, indem Sie die Farben dafür auswählen, die am besten zu Ihnen und Ihrem Gesicht passen. Halten Sie Ihr Make-up eher dezent und achten Sie auf die richtige Pflege, dann sind Sie im Büro immer topgestylt.

Artikelbild: Elvira Schäfer – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.