Die richtige Augenbetonung

Sie sind der Blickfang. Der erste Eindruck den andere über uns gewinnen ist durch ein Blick in unsere Augen. Übrigens sieht uns angeblich auch der Mann bei Interesse als erstes in die Augen.

Sie verraten, ob wir müde oder besorgt sind. Um die Augen gekonnt zu betonen sollten prinzipiell Lidschatten verwendet werden, die gut zur Augenfarbe und zur Kleidung passen. Schwarze Wimperntusche passt zu allen Augenfarben gut, bei sehr hellen Augenbrauen und Kopfhaaren können auch braune oder schwarzbraune Wimperntuschen verwendet werden. Je nach Form und Größe der Augen sollte außerdem folgendes beachtet werden:

Kleine Augen
Der Kajalstrich auf dem inneren Lid sollte unbedingt vermieden werden, da er das Auge optisch noch verkleinert. Dagegen ist gegen eine Umrandung am Außenlied nichts einzuwenden.

Große Augen
Der innere Kajalstrich sieht exotisch zu großen Augen aus, falls diese etwas aus dem Kopf hervortreten, die unteren Wimpern nicht tuschen, da dies ungewollte Schatten unter die Augen wirft.

Mandelförmige Augen
Besonders gut eignet sich dreifarbiger Lidschatten zur in-Szene-Setzung. Direkt unter der Augenbraue einen sehr hellen Lidschatten verwenden. Auf dem Lid selbst eine mittelhelle Farbe auftragen und um die Lidfalte herum einen dunklen Lidschatten.

Eng zusammenstehende Augen
Ein optischer Trick ist es, die Augen auf der Außenseite des Lids mit dunklerem und auf dem inneren Lidseite mit hellerem Lidschatten zu schminken.

Weit auseinander stehende Augen
Umgekehrt wirkt es den auseinander stehenden Augen entgegen, wenn der dunklere Lidschatten auf der inneren Lidseite aufgetragen wird und der hellere außen.

Augenringe
Augenringe lassen sich gut mit einem Abdeckstift vertuschen. Dabei wichtig: Er sollte immer eine Nuance heller als die eigentliche Gesichtsfarbe sein.

Werbung

One comment

///////////////
  1. Konversatiker

    „Übrigens sieht uns angeblich auch der Mann bei Interesse als erstes in die Augen.“

    Äh.. Genau! 😀

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.