Was muss man tun, um so lange wie möglich gut auszusehen und gesund zu bleiben? Ärzte haben jetzt eine Hitliste von Anti-Aging Mitteln aufgestellt, die man beherzigen sollte, wenn man faltenfrei und gesund alt werden will. Der Spitzenreiter in der Hitliste der Dinge, die man tun oder vermeiden sollte, wenn es um eine junge straffe Haut geht, sind die UV-Strahlen.

Risiko Sonne

Wer sich regelmäßig in die pralle Sonne legt, der riskiert nicht nur, dass die Haut so runzelig wie ein Bratapfel wird, sondern auch noch an Hautkrebs zu erkranken. Hautpflege ist die Nummer zwei auf der Liste, denn nur, wer seine Haut auch gründlich pflegt, der muss sich nicht vor Falten fürchten. Nicht rauchen und so wenig wie möglich Alkohol – das sind Nummer drei und vier. Rauchen lässt die Haut im Zeitraffer altern und Alkohol entzieht dem Körper Wasser, das er dringend braucht, um gesund zu bleiben. Viel Schlaf ist die Nummer fünf. Mindestens sieben bis acht Stunden Schlaf pro Nacht sollten es sein, denn die Zellen regenerieren sich in dieser Zeit. Gesunde Ernährung und Sport stehen an sechster und siebter Stelle.

Gesunde Ernährung und Bewegung

Fisch und Gemüse sollten auf dem Speiseplan stehen und Joggen oder Schwimmen halten den Körper fit. Die Nummer acht auf der Liste ist Wasser und davon sollte man jeden Tag mindestens anderthalb Liter trinken und keinen Zucker zu sich nehmen, denn das ist die Nummer neun. Weißer Zucker macht die Gelenke steif und lässt die Haut schneller altern. Stress abbauen mit Yoga oder langen Spaziergängen ist schließlich die Nummer zehn der Dinge, die man beachten sollte, wenn man faltenfrei leben will. Eine Übersicht über die besten Anti-Aging-Methoden gibt es bei anti-aging-forschung.de.

Bild: HP_Photo – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.