Diät Gewichtsreduktion Schlankheitswahn: alles Quatsch so werden Sie schlank ohne Jojo-Effekt!

Ich weiß ja nicht wie dir es geht, doch wenn ich noch einen weiteren Ratgeber zum Thema Abnehmen finde, drehe ich durch. Ich verspreche somit, dass diese Infos, was vollkommen anderes Beleuchten, nämlich die Gesundheit und das Wohlbefinden.

Jede Diät, die nicht aufgrund von Krankheiten, Diabetes beispielsweise, vollzogen wird, ist schlecht. Schlecht deswegen, weil eine einseitige Ernährung oder sogar Fasten der Körper dies als „schlechte Zeiten“ wahrnimmt. Es fehlen essentielle Nährstoffe, wie Vitamin C. Der Jojo-Effekt tritt mit einer wiederkehrenden normalen, vielleicht sogar gesunden Kost, ein. Die Fettzellen werden also schnell wieder gefüllt. Es könnte ja sein, dass mal wieder Hungerzeiten aufkommen, so „denkt“ zumindest der Körper. Das ist gar nicht mal so doof, denn dies hat uns früher das Überleben gesichert. Heute ist es nur noch lästig, dass Adipozyten, einmal entstanden, nicht mehr verschwinden. Sie können lediglich „leer“ werden.

Daraus folgt, dass schon übergewichtige Kinder, leichter später zunehmen werden. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, kurz DGE, kümmert sich um Aufklärung und Prävention, damit Krankheiten wie Diabetes Typ II oder koronare Herzkrankheiten nicht weiter vermehrt auftreten. Es wurde nämlich bewiesen, dass ein direkter Zusammenhang zwischen ihnen und der Ernährung eines Menschen besteht. Ein kleiner Tipp von mir:

– alles Essen, vor allem auf das wozu sie Lust haben auch Schokolade!

– nicht aus Langeweile Essen, stattdessen überlegen, wie man sich beschäftigen könnte: Spaziergang?

– manchmal hat man Durst und keinen Hunger, erstmal ein Glas Wasser trinken

– Essen wahrnehmen, dass heisst: Fernsehr, Radio usw. ausschalten!

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.