Nichts ist verführerischer, als ein geheimnisvoller Augenaufschlag, der Verheißung und Verführung zugleich ist. Wenn Sie Ihr Gegenüber mit einem solchen Augenaufschlag bezirzen möchten, sind Ihre Wimpern der Schlüssel zum Erfolg. Umso wichtiger ist es, die besten und effektivsten Tipps für das Schminken Ihrer Augenpartie zu kennen. Hier finden Sie einige davon.

Gebogen oder buschig – das ist hier die Frage

Wimperntusche gibt es in allen erdenklichen Farben und Varianten – für mehr Länge, mehr Volumen oder mehr Widerstandskraft. Wenn Sie sich nicht entscheiden können, welche Mascara der richtige für Sie ist, sollten Sie jedoch nicht nur nach den Inhaltsstoffen schauen, sondern nach der Bürstenform. Wenn Sie eher kurze Wimpern haben, sollten Sie sich für eine gebogene Bürste entscheiden. Buschige Bürsten sorgen hingegen für deutlich mehr Volumen. Informieren Sie sich in der Drogerie oder Parfümerie nach der für Sie passenden Bürstenform.

Mehr Schwung dank Wimpernzange

Schön geschwungene Wimpern sind der Traum vieler Frauen. Doch nur wenige besitzen sie von Natur aus. Mit Hilfe einer Wimpernzange lassen sich gerade Wimpern ganz leicht in Form bringen. Um den formgebenden Effekt noch zu verstärken, kann die Zange vor dem Benutzen noch mit einem Föhn aufheizen. Kosmetikstudios bieten spezielle Wimpernwellen an. Diese ist mit einer normalen Dauerwelle für die Haare durchaus vergleichbar. Bringen Sie Ihre Wimpern immer vor dem Schminken in Form. Und tragen Sie die Wimperntusche vor allem am Ansatz großzügig auf. Das sorgt für einen besseren Stand.

Schau‘ mir in die Augen, Kleines

Wenn Sie beim nächsten Rendezvous mit einem verführerischen Augenaufschlag punkten möchten, sollten Sie vor allem Ihren Wimpern Aufmerksamkeit schenken. Nutzen Sie eine Mascara mit der für Sie passenden Bürste, die entweder für mehr Länge oder Dichte sorgen. Falls Sie sich mehr Schwung wünschen, sollten Sie eine Wimpernzange benutzen. Wenn Sie diese Tricks beachten, steht einem ausdrucksvollen Blick nichts mehr im Weg. Dann heißt es für Sie: Schau mir in die Augen, Kleines!

Image by Foxy_A – Fotolia

Werbung
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.