Hamburg – Manches kann so einfach sein, man muss nur einen Trick kennen: Statt aufwendig einen Stempel mit einer Rose für Drucke zu schnitzen, einfach den Strunk eines Radicchios nehmen.

Seine Form entspricht der aufgeblühten Blume. Das Ganze mit Farbe betupfen und damit Papier oder Stoffe bedrucken. Dazu raten die Experten der Zeitschrift «Brigitte kreativ».

Fotocredits: Franziska Gabbert
(dpa/tmn)

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.