Augencreme – sanfte Pflege für empfindliche Haut

Lachen, Zwinkern, Blinzeln – tagtäglich nehmen wir unsere Augenmuskulatur bis zu 10.000 Mal in Anspruch. Klar hinterlässt unsere Mimik mit der Zeit ihre Spuren in Form von kleinen Fältchen um die Augen. Spezielle Augencreme können helfen, den Zeichen der Zeit entgegen zu wirken.

Die Haut an um die Augen ist mit gerade mal einem halben Millimeter besonders dünn, besonders empfindlich und daher auch besonders anfällig für Falten. Augencremes sind speziell dafür hergestellt, um direkt auf dem Lid und unter dem Auge angewendet zu werden und verzichten auf Inhaltsstoffe, die beim Kontakt mit den Augen Reizungen hervorrufen können.

So enthalten die meisten Augencremes kein Parfüm oder Öl, das sich über die Haut verteilt und dringt daher nicht schnell in das Auge ein. Für besonders empfindliche Haut gibt es auch Pflegeprodukte ohne Konservierungsstoffe, die sich aber durch eine nur kurze Haltbarkeit auszeichnen.

Außer dass sie besser verträglich sind, besitzen die meisten Augencremes keine zusätzlichen Wirkstoffe im Vergleich zu Produkte für die Gesichtspflege. Sie spenden in erster Linie Feuchtigkeit und können so Trockenheitsfältchen leicht glätten. Es gibt auch spezielle Anti-Falten-Augencremes, die mit dem Coenzym Q10 angereichert sind und positiv auf den Zellaufbau wirken.

Augencremes, die bestimmte Pflanzenextrakte oder Koffein enthalten, regen die Durchblutung der Haut an und sollen so Schwellungen abklingen lassen und Augenringe aufhellen. Längst gibt es Augencremes nicht mehr nur in den kleinen Tuben, sondern auch als Stick oder Gel in Form von Mini-Roll-ons.

Augencremes sollten abends nach der Entfernung des Make-ups nur sehr sparsam aufgetragen werden. Die Creme nicht wie eine Gesichtscreme einreiben, sondern sanft auf dem Lid und unter den Augen einklopfen. So ist ein strahlender Blick am nächsten Morgen garantiert!

Werbung

One comment

///////////////
  1. Klarissa

    Die Augencremes sind nicht nur gut für empfindliche Haut.Jeder von uns soll solche Creme benutzen, das hängt besonders von der Frauen ab.Die Haut um die Augen ist ja sehr empfindlich und braucht mehr Pflege.Danke.

Comments are closed.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.