Angela Vollrath: Schönheitsoperationen rückgängig machen

Angela Vollrath. Wer ist denn bitteschön das? Jeder kennt Deutschlands Barbiefrau, doch nicht ihren gebürtigen Namen, eben Angela. Sie wohnt in Wiesbaden und sobald sie über die Strasse läuft wird sie angestarrt. Das soll nun ein Ende haben.

Barbie ist eine Fiktion. Warum entscheidet sich ein Mensch so aussehen wie eine Puppe? Es ist wohl die Perfektion die hinter der Barbie-Idee steckt, gepaart mit viel Unsicherheit und etwas Bekanntheitsruhm.

Der Griff ins Klo

Dies beschreibt am besten wie es ist den falschen ästhetischen Chirurgen für sich ausgesucht zu haben. Angela Vollrath hat solange nach einem Arzt gesucht, bis jemand gesagt hat „ich vergrößere Ihre Lippen noch einmal“. Das sieht man nun und sie ist mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden.

Es gibt eben immer einen Arzt, der für Geld alles tut.

Jetzt lässt sie sich Kortison in die Lippen spritzen um diese wieder zu verkleinern. Das Gefährliche an Lippenvergrößerungen ist, dass nach drei bis fünf Jahren erst Anzeichen von Nebenwirkungen wie Verhärtungen auftreten können.

Ich persönlich finde die Entscheidung gut, nicht weiter eine skurile Figur darstellen zu wollen! Goodbye plastische Chirurgie bei Stars.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.