Während die meisten Menschen noch immer den Sommer genießen oder ihren Urlaub im Süden verbringen, sind in den Kaufhäusern bereits die neuesten Trends für den Herbst zu entdecken. Obwohl sich die wenigsten auf die kalte Jahreszeit freuen, machen die neuen Farben Laune und bieten etwas Abwechslung für die tristen Monate. Probieren Sie es doch einfach aus.

Die Modefarben im Herbst 2012

Bei der aktuellen Herbstkollektion dominiert die Palette der Beerentöne und zartes Rosa. Diese Farben bringen etwas Abwechslung in den düsteren Herbstalltag und sind sowohl bei Oberteilen als auch bei Röcken und Hosen zu finden. Wenn Sie ganz im Trend liegen wollen, so ziehen Sie sich in verschiedenen Beerentönen an und tragen dazu andersfarbige Schuhe, um einen tollen Kontrast zu bilden. In der aktuellen Kleidermode finden sich auch viele Metallic-Farben, die mit Strickjacken und dunkleren Farben kombiniert werden und auf diese Weise zum modischen Hingucker werden.

Aktuelle Trends für Make-Up und Frisur

Beim Make-Up sind in der kommenden Saison vor allem Nude-Töne angesagt. Die Gesichter werden dezent und schlicht mit weichen Farbschattierungen und zarten Nuancen geschminkt. Dieser Look in pastelligen Tönen wirkt frisch und jugendlich und dabei gleichzeitig sehr feminin. Abends dürfen jedoch auch Metallic-Farben getragen werden, die besonders beim Lidschatten dominieren und Ihren Augen einen dramatischen Ausdruck verleihen.
Der aktuelle Frisurentrend wird von der Kurzhaarfrisur geprägt. Mit der richtigen Kurzhaarfrisur kann Attraktivität und Seriosität signalisiert werden. Natürlich sind diese neuen Frisuren auch sexy und praktisch – besonders bei Arbeit und Sport. Wichtig bei diesem Trend ist jedoch, dass die Haare nicht allzu kurz geschnitten werden, sondern dass noch eine gewisse Länge vorhanden ist. Auf diese Weise können die Haare tagsüber schlicht gestylt werden, während sie abends stylisch nach hinten gekämmt werden können. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Farbentrends für den Herbst

Mit diesen Trends können Sie etwas Farbe in die grauen Tage bringen. Ganz egal, ob Sie Metallic-Farben, Nude-Töne oder Beerentöne lieber als Kleidungsstücke oder als Make-Up tragen – experimentieren Sie und finden Sie heraus, was Ihnen steht und mit welchen Farben Sie sich wohlfühlen!

Picture: Subbotina Anna – Fotolia

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.